Tanja Meier

Mein Name ist Tanja und ich freue mich sehr, ab Anfang 2017 einige Kurse von Jana übernehmen zu dürfen. Auf dem Foto seht ihr mich mit meiner Hündin Lucy.

Ich habe während meiner Ausbildung zur Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin viel über Hunde lernen dürfen. Das Verständnis, über das Verhalten und die Kommunikation unserer Hunde, macht so vieles im Zusammenleben mit ihnen einfacher.

Ich trainiere nur über positive Verstärkung. Gewalt und Bestrafung lehne ich in meinem Training ab. Mein Ziel ist, aus dem Menschen und dem Hund ein harmonisches Team zu bilden, das mit viel Spaß und Freude jede Alltagssituation meistert. Das Verständnis für den Hund und seinem Verhalten bilden die Grundlage eines erfolgreichen Trainings.

Vorerst werde ich die Gruppentrainings am Dienstag und Samstag übernehmen. Nach einiger Zeit werden weitere dazukommen.

Ich freue mich sehr auf die Gruppen und die einzelnen individuellen Teams. Auf die Herausforderungen die sich uns bieten und die Erfolge die wir gemeinsam erreichen.

Bis bald, Tanja

 

Lebensfreude lässt sich am besten vom Hund lernen (Nina Sandmann)